BEGEGNEN SIE DER ZEIT 

Einzigartigkeit, Unverwechselbarkeit und schlichte Ästhetik – das sind die Attribute einer Uhr von Felipe Pikullik.

Darüber hinaus sind diese Uhren durch Handaufzug, zuverlässige Ganggenauigkeit, absolute Individualität und Handarbeit
ein lebendiges Stück Zeit an Ihrem Handgelenk.FELIPE PIKULLIK

Die Uhrwerke dieser Armbanduhren zeichnen sich durch eine hohe Fertigungstiefe und Qualität aus.
Zahlreiche Einzelelemente wie beispielsweise Platinen sowie jede Kante und Fläche werden individuell ausgesägt und durch Weiterverarbeitung und Feinjustierung eingepasst.

Durch hochpolierte Oberflächen an den Reibungspunkten werden allergeringste Widerstandsverluste erreicht. Diamantwerkzeuge ermöglichen hier ein herausragendes Oberflächenfinish.

Ein dynamisches und sukzessives Auswuchten der Unruh sorgt für einen höheren Gütefaktor im Vergleich zu industriell hergestellten Luxusuhren.

Jetzt bei uns im Juwelier Brose zu bewundern!

 

 

AUTOBAHN

Autobahn Nomos

Vordenken, schneller sein

Für das neue neomatik-Kaliber mit Datum hat Werner Aisslinger gemeinsam mit NOMOS Glashütte eine Uhr gestaltet. Eigenständige, klare Formen, perfekte Oberflächen – ihr Name: Autobahn

GLASHÜTTE/BERLIN, MÄRZ 2018. Auf der Baselworld 2018 präsentiert NOMOS Glashütte eine neue sportliche Automatikuhr mit Datum. Ausgestattet mit dem neuen, innovativen NOMOS-Kaliber neomatik Datum (DUW 6101), ist diese selbstbewusste Uhr auch optisch völlig neu: Werner Aisslinger, Produktdesigner von Weltrang, hat sie für und mit NOMOS Glashütte entworfen.

„Ich liebe Geschwindigkeit“, so der Gestalter. Alles an seiner Uhr drückt Bewegung aus: Das gewölbte Zifferblatt etwa legt sich gleich doppelt in die Kurve, einmal am Rand, ein zweites Mal in der kleinen Sekunde. Das gestreckte Datumsfenster auf der Sechs zeigt drei Tage auf einen Blick, gestern, heute, morgen; ein Leuchtring aus Superluminova- Feldern macht die Uhr auch nachts lesbar.

Das klare und mit 41 Millimetern recht große Gehäuse lässt dem rasanten Zifferblatt gekonnt den Vortritt – und dessen Gestaltung verweist auf die Mechanik darunter: In der neuen Uhr arbeitet das zweite, hochkomplexe neomatik-Kaliber von NOMOS Glashütte, jetzt mit Datum, DUW 6101. Der Datumsring liegt hier weit außen, wurde um das Werk herum gelegt. Extrastarkes Saphirglas oben wie unten und eine Wasserdichtheit bis
100 Meter machen Autobahn zudem besonders sportlich.
Kraftvolle, unverwechselbare Entwürfe sind charakteristisch für Werner Aisslinger. Die Arbeiten des Designers sind in Museen um den Erdball vertreten: im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA), dem Fonds national d’art contemporain in Paris oder dem Victoria & Albert Museum in London. Auch als Designer für Vitra, mit futuristischen Hotels, dem mobilen Wohnwürfel Loftcube, seinen Gewächshausinszenierungen oder nachwachsenden Stühlen machte Aisslinger von sich reden. Seit 2007 führen er und seine Partnerin Tina Bunyaprasit gemeinsam das studio aisslinger mit Sitz in Berlin und Singapur.
Nun also Uhren. Über vier Jahre hinweg hat Werner Aisslinger mit Tina Bunyaprasit und der NOMOS-Designabteilung an Autobahn gearbeitet. Jetzt gibt es die Uhr in drei Versionen: mit weiß versilbertem Blatt ist sie dem klassischen NOMOS-Spektrum am nächsten. Die Rennversion ist sportgrau, das dritte Modell gibt es in tiefem Nachtblau.
In jeder Farbe verbindet Autobahn zwei Welten: PS-starke Gestaltung aus Berlin, Ingeni- eurs- und Uhrmacherkunst aus der sehr verkehrsberuhigten Glashütter Manufaktur. Bestes Made in Germany – auch für Fahrradfahrer.

Ab 22. März ist Autobahn auch bei uns für Sie erhältlich.

Champagner für alle: neue Uhren von NOMOS Glashütte

 

Nomos feiert den 25. Geburtstag der NOMOS-Klassiker Tangente, Orion, Ludwig und Tetra. Aus diesem Anlass und pünktlich zur Weihnachtszeit legen sie die vier Uhrenmodelle der ersten Stunde neu auf, in kleinerer Größe, mit Handaufzug – und in einem Champagnerton, der an die Erfolgsserie neomatik erinnert: die Serie 33 champagner, eine feine Glashütter Auslese.

In ihrem Innern tickt Manufakturkaliber Alpha und ermöglicht elegante Uhren aus bester Lage, die hochpräzise und zuverlässig die Zeit zeigen, dabei aber erschwinglich bleiben. Sie passen prima zu Schmuck. Champagner für alle also.

tangente 33

 

S.A.R. Rescue-Timer BRONZE

Jeden Tag anders: Der S.A.R. Rescue-Timer BRONZE

S.A.R Bronze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem S.A.R. Rescue-Timer BRONZE feiert Mühle das 15-jährige Einsatzjubiläum des S.A.R. Rescue-Timer bei den Seenotrettern.
Seit 2002 bleibt die Einsatzuhr unverändert und wird dies aufgrund ihrer bestimmten Funktion auch bleiben. Um trotzdem eine gelungenes Sondermodell zu schaffen hat Mühle für das Jubiläumsmodell zuerst einmal ein Gehäusematerial gewählt, das sich jeden Tag ein bisschen verändert. So besteht der Gehäusemittelteil der Sonderedition aus Aluminiumbronze – einem Material, das auch im Schiffbau für die Fertigung der Propeller verwendet wird.

Verantwortlich dafür ist vor allem das Bronzegehäuse, das im Lauf der Zeit eine bronzetypische Patina bildet. Diese schützt das darunterliegende Material nicht nur. Sie verändert das Gehäuse auch ganz individuell – und zwar je nach Tragegewohnheiten des Besitzers oder Umwelteinflüssen. So entsteht durch die individuellen Lebensumstände eine einzigartige Uhr, die keiner anderen der auf 150 Exemplare limitierten Sonderedition gleicht. Zwei Armbänder erlauben eine weitere Individualisierung. Neben dem Mühle-Kautschukband mit DLC- beschichteter, schwarzer Faltschließe ist der S.A.R. Rescue-Timer BRONZE mit einem sportlichen Leder/Canvas-Band versehen, dessen Mittelteil die Form des Gehäuses aufnimmt. In Kombination mit dem schwarzen Edelstahlboden ermöglichen beide Bänder einen sehr guten Tragekomfort.

Nomos
Die Serie At Work – groß, flach, automatisch
Exklusiv bei uns im Juwelier Brose

Die berühmten Nomos-Klassiker arbeiten hier mit dem neuen Neomatik-Kaliber. Unter dem Motto: "Bestleistung liefern statt dick aufzutragen", entstand die neue Nomos-Serie „At Work“. Groß, trotzdem extremflach und gewohnt präzise durch das neueste Manufakturkaliber DUW3001.

So erscheinen die Modelle Metro, Tangente, Orion und Tetra in neuem Glanz. Die Ziffernblattfarbe „Silvercut“ ist ein ganz besonderer Grauton, der durch ein neunstufiges verfahren entsteht in dem der vergoldete und rhodinierte Zifferblatt-Rohling lackiert, nassgestrahlt, und wieder abgetragen wird.

 

Abgerundet wird die Serie von der Metro in wunderschönem Roségold. Auf den ersten Blick ist man beeindruckt, dass eine goldene Uhr so wunderschön, klar designt und trotzdem auch zurückhaltend sein kann.

 

Wir freuen uns Ihnen diese neuen Meisterwerke von Nomos bei uns in Berlin-Spandau präsentieren zu können.

Oder hier.

Sachsen Classic 2017 - Limited Edition

NORAMIS CHRONOGRAPHEN LTD. EDITION SACHSEN CLASSIC 2017

Gentlemen, start your engines: Anlässlich der Oldtimerrallye Sachsen Classic, bei der Union Glashütte in diesem Jahr zum achten Mal als offizieller Uhrenpartner an den Start geht, präsentiert die Uhrenmarke eine auf 250 Exemplare limitierte Edition des Modells Noramis Chronograph. Das Zifferblatt in Dunkelgrün mit hellen Rallyestreifen und das Armband aus Pferdeleder erinnern an automobile Klassiker von gestern. Doch technisch ist dieser Zeitmesser dank seines ausgereiften mechanischen Werks auf modernstem Stand.

Zum siebten Mal bringt die Marke Union Glashütte ihre Leidenschaft für den Oldtimersport mit einem limitierten Sondermodell zum Ausdruck. Der Zifferblattaufdruck „Limitierte Edition“ sowie der gravierte Schriftzug „Sachsen Classic 2017 - Limited Edition“ und die Nummerierung x/250 auf dem Gehäuseboden signalisieren seine Exklusivität. Der Zeitmesser wird in einer Spezialverpackung mit farblich abgestimmten grünen Manschettenknöpfen geliefert, die das Gentleman-Outfit perfekt machen.

Für das Zifferblatt in Racing Green mit weißen Rennstreifen standen britische Autoklassiker Pate. Dazu passt der Retro-Look der Noramis Kollektion mit seinen prägnanten Ziffern, keilförmigen Indexen und spitz zulaufenden Zeigern. Das rasante Design ist durch das gewölbte, beidseitig entspiegelte Saphirglas gut zu sehen und wird durch ein Armband aus dunkelbraunem Pferdeleder stilvoll abgerundet. 

 

Hier geht es zur Uhr!

Map should be displayed here ...
Direkt in der Altstadt Spandau!

Kontaktdaten

Breite Str. 23, 13597 Berlin

Telefon +4930 3333095

info@brose-juwelier.de

Öffnungszeiten 

9:30 – 19:00 Uhr Mo – Mi

9.30 – 20.00 Uhr Do – Fr  

9:30 – 18:00 Uhr Sa

13:00 - 18:00 Uhr So 09.12.& So 23.12. (2. & 4. Advent)

(und nach Vereinbarung)