Champagner für alle: neue Uhren von NOMOS Glashütte

 

Nomos feiert den 25. Geburtstag der NOMOS-Klassiker Tangente, Orion, Ludwig und Tetra. Aus diesem Anlass und pünktlich zur Weihnachtszeit legen sie die vier Uhrenmodelle der ersten Stunde neu auf, in kleinerer Größe, mit Handaufzug – und in einem Champagnerton, der an die Erfolgsserie neomatik erinnert: die Serie 33 champagner, eine feine Glashütter Auslese.

In ihrem Innern tickt Manufakturkaliber Alpha und ermöglicht elegante Uhren aus bester Lage, die hochpräzise und zuverlässig die Zeit zeigen, dabei aber erschwinglich bleiben. Sie passen prima zu Schmuck. Champagner für alle also.

tangente 33

 

S.A.R. Rescue-Timer BRONZE

Jeden Tag anders: Der S.A.R. Rescue-Timer BRONZE

S.A.R Bronze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem S.A.R. Rescue-Timer BRONZE feiert Mühle das 15-jährige Einsatzjubiläum des S.A.R. Rescue-Timer bei den Seenotrettern.
Seit 2002 bleibt die Einsatzuhr unverändert und wird dies aufgrund ihrer bestimmten Funktion auch bleiben. Um trotzdem eine gelungenes Sondermodell zu schaffen hat Mühle für das Jubiläumsmodell zuerst einmal ein Gehäusematerial gewählt, das sich jeden Tag ein bisschen verändert. So besteht der Gehäusemittelteil der Sonderedition aus Aluminiumbronze – einem Material, das auch im Schiffbau für die Fertigung der Propeller verwendet wird.

Verantwortlich dafür ist vor allem das Bronzegehäuse, das im Lauf der Zeit eine bronzetypische Patina bildet. Diese schützt das darunterliegende Material nicht nur. Sie verändert das Gehäuse auch ganz individuell – und zwar je nach Tragegewohnheiten des Besitzers oder Umwelteinflüssen. So entsteht durch die individuellen Lebensumstände eine einzigartige Uhr, die keiner anderen der auf 150 Exemplare limitierten Sonderedition gleicht. Zwei Armbänder erlauben eine weitere Individualisierung. Neben dem Mühle-Kautschukband mit DLC- beschichteter, schwarzer Faltschließe ist der S.A.R. Rescue-Timer BRONZE mit einem sportlichen Leder/Canvas-Band versehen, dessen Mittelteil die Form des Gehäuses aufnimmt. In Kombination mit dem schwarzen Edelstahlboden ermöglichen beide Bänder einen sehr guten Tragekomfort.

Nomos
Die Serie At Work – groß, flach, automatisch
Exklusiv bei uns im Juwelier Brose

Die berühmten Nomos-Klassiker arbeiten hier mit dem neuen Neomatik-Kaliber. Unter dem Motto: "Bestleistung liefern statt dick aufzutragen", entstand die neue Nomos-Serie „At Work“. Groß, trotzdem extremflach und gewohnt präzise durch das neueste Manufakturkaliber DUW3001.

So erscheinen die Modelle Metro, Tangente, Orion und Tetra in neuem Glanz. Die Ziffernblattfarbe „Silvercut“ ist ein ganz besonderer Grauton, der durch ein neunstufiges verfahren entsteht in dem der vergoldete und rhodinierte Zifferblatt-Rohling lackiert, nassgestrahlt, und wieder abgetragen wird.

 

Abgerundet wird die Serie von der Metro in wunderschönem Roségold. Auf den ersten Blick ist man beeindruckt, dass eine goldene Uhr so wunderschön, klar designt und trotzdem auch zurückhaltend sein kann.

 

Wir freuen uns Ihnen diese neuen Meisterwerke von Nomos bei uns in Berlin-Spandau präsentieren zu können.

Oder hier.

Sachsen Classic 2017 - Limited Edition

NORAMIS CHRONOGRAPHEN LTD. EDITION SACHSEN CLASSIC 2017

Gentlemen, start your engines: Anlässlich der Oldtimerrallye Sachsen Classic, bei der Union Glashütte in diesem Jahr zum achten Mal als offizieller Uhrenpartner an den Start geht, präsentiert die Uhrenmarke eine auf 250 Exemplare limitierte Edition des Modells Noramis Chronograph. Das Zifferblatt in Dunkelgrün mit hellen Rallyestreifen und das Armband aus Pferdeleder erinnern an automobile Klassiker von gestern. Doch technisch ist dieser Zeitmesser dank seines ausgereiften mechanischen Werks auf modernstem Stand.

Zum siebten Mal bringt die Marke Union Glashütte ihre Leidenschaft für den Oldtimersport mit einem limitierten Sondermodell zum Ausdruck. Der Zifferblattaufdruck „Limitierte Edition“ sowie der gravierte Schriftzug „Sachsen Classic 2017 - Limited Edition“ und die Nummerierung x/250 auf dem Gehäuseboden signalisieren seine Exklusivität. Der Zeitmesser wird in einer Spezialverpackung mit farblich abgestimmten grünen Manschettenknöpfen geliefert, die das Gentleman-Outfit perfekt machen.

Für das Zifferblatt in Racing Green mit weißen Rennstreifen standen britische Autoklassiker Pate. Dazu passt der Retro-Look der Noramis Kollektion mit seinen prägnanten Ziffern, keilförmigen Indexen und spitz zulaufenden Zeigern. Das rasante Design ist durch das gewölbte, beidseitig entspiegelte Saphirglas gut zu sehen und wird durch ein Armband aus dunkelbraunem Pferdeleder stilvoll abgerundet. 

 

Hier geht es zur Uhr!

SINNvoller Abend und Vernissage 

Am 9.11. ab 19.00 wird es bei Brose wieder SINNvoll. Und dieses mal im Doppelten Sinne, zum einen halten wir es für sehr Sinnvoll sich die Vernissage No. 111 in der Galerie Spandow zu besuchen, zum anderen findet der SINNvolle Abend in unserem Juweliergeschäft statt.

In der Galerie und im Kunstsalon werden Werke von Linnart Bolt und Zeichnungen seiner Tochter, sowie ausgewählte Künstler der Galerie ausgestellt.

Bei Brose präsentiert der Uhrenhersteller SINN neben den Neuheiten die komplette Kollektion und steht Ihnen für all Ihre Fragen zur Verfügung. Fachsimpeln ist erwünscht.

Kommen Sie vorbei, genießen Sie ein Glas Sekt, lassen sich inspirieren und verbringen sie einen SINNvollen Abend mit uns.

Voranmeldungen gerne unter 030 /3331414, es darf aber auch spontan vorbeigekommen werden.

Map should be displayed here ...
Direkt in der Altstadt Spandau!

Kontaktdaten

Breite Str. 23, 13597 Berlin

Telefon +4930 3333095

info@brose-juwelier.de

Öffnungszeiten (Weihnachtszeit)

9:30 – 20:00 Uhr Mo – Fr

9:30 – 18:00 Uhr Sa

Und an den Verkaufsoffenen Sonntagen,
3.12 und 17.12 von 13:00 – 18:00